kleine rote Punkte

Wir sind viel mit unseren drei Border Collies viel in der umgebenen Natur unterwegs und so blieb es nicht aus, dass sie Kontakt zu der ein oder anderen Pflanze bekommen.

Das ist eigentlich nicht weiter schlimm, wenn sich dabei nicht einen Hautausschlag entwickelt hätte.
Und wie auch bei uns, gibt es einige Botanische Gewächse, die eben für nackige Hundebäuche eben zu solchen Hautausschlägen führen. Bei Gayle war das im Welpenalter sehr häufig der Fall.

kleine rote Punkte

kleine rote Punkte

Dazu gehören:
– frisch geschnittenes Gras
– frisch ausschlagende Brennnesseln

Brennnessel

Brennnessel

– dornige Sträucher
– Disteln

Distel

Distel

Die Bauchbehaarung der kleinen Border Collies ist nicht besonders ausgeprägt, dass jeder Kontakt mit den oben aufgezählten Möglichkeiten kleine rote Punkte, die auch noch jucken, hervorrufen. Klar das da kleine Hunde anfangen zu lecken und zu jucken. Der Auschlag breitet sich so gern mal aus. Dazu kann es auch noch kommen, dass sich andere Erreger einnisten. Pilze zum Beispiel und diese werden durch ein feucht warmes Klima aufrecht erhalten. Konsequentes Einsprühen mit einem dafür geeigneten Präparat kann da Abhilfe schaffen. Jedoch muss sicher gestellt sein, dass das Mittel nicht abgeleckt werden kann.
Eine kleine Bauchmassage hat jeder Hund gern und hält gern still.