Malerei

Ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, was ich als Kind lieber gemacht habe, spielen oder schwimmen oder malen? Eindeutig war das Malen und die Malerei ganz vorn mit dabei gewesen und immer geblieben.

Anfänglich war es der Bleistift, mit dem ich dem Papier zu Leibe gerückt bin. Später folgte erst die Acrylversion und schließlich bin ich bei Aquarell geblieben. Ich mag die weichen Übergänge und die Magie, die man unwillkürlich erschaffen kann, wenn man dem Wasser freien Lauf lässt. Ein paar Kleckse hier und da, die oft nicht mal so gewollt waren, ergeben einfach eine tolle Stimmung.

Ich habe schon viele Hunde gemalt und für deren Besitzer eine kleine Erinnerung geschaffen. Da die Anfragen immer mal wieder an mich herankommen, möchte ich dieses Jahr einfach mal damit starten, dass es nicht mehr nur die Postkarten sind, die man bei mir in Auftrag geben kann, sondern auch die eigenen Hunde.

Wie funktioniert der Ablauf?
Die Vorlage
Schau dir deine Lieblingsbilder durch und schicke mir dein Lieblingsbild per Mail. Achte darauf, dass sie gut vom Hintergrund abheben und erkennbar sind: z. B. FRONTAL und AUFRECHT sitzend oder stehend zur Kamera, gern auf Augenhöhe

so wären die Bilder gut umzusetzen
hier stimmt die Perspektive nicht und würde später auf dem Bild seltsam wirken


Was nicht bedeutet, ihr müsst einen Fotografen bemühen, aber vielleicht fällt die Auswahl so ein wenig leichter. Ich werde auf jeden Fall Bescheid geben, sollte das Bild nicht umzusetzen sein.

Das Format und der Preis
Es gibt drei Größen zur Auswahl
DIN A4 – Schulzeichenblock, Schreibblock Größe (als Orientierung) 55 €
DIN A5 – die Hälfte zum Zeichenblock 45 €
DIN A6 – Postkarten Größe 25 €
DIN A4 Querformat, damit zwei Portraits Platz darauf haben 60 €
drei Porträts 75 €
+ 2,10 € für Verpackung und Versand, je nach Stand des aktuellen Portos.

Die Bezahlung
Die Bezahlung kann über Paypal, aber auch Überweisung erfolgen. Die Hälfte vor Beginn der Malerei, die zweite Hälfte nach Vollendung des Bildes. Ist die zweite Hälfte auf meinem Konto, verschicke ich das Bild.

Anfertigung
Wenn die Anzahlung eingegangen ist, beginne ich mit deinem Auftrag und benötige, je nach Umfang oder auch Auftragslage einige Tage. Sollte es zu einem wichtigen Tag oder Termin fertig sein, dann lass mich das im Vorfeld wissen. Unter Druck klappt nicht sonderlich viel, wie sich jeder vorstellen kann.
Sowie dein Portrait fertiggestellt ist, zeige ich dir nur zu gern das Resultat und warte gespannt auf dein Feedback!

Versand
Was ich jetzt noch bräuchte, ist die Adresse, wenn du dein Portrait zugesendet haben magst. Versand wird per Großbrief (unversichert). Wenn du eine andere Art des Versandes möchtest, gib mir einfach im Vorfeld Bescheid. Ich beschrifte den Brief mit „bitte nicht knicken“ und lege Pappe zur Verstärkung bei, oder nehme direkt eine Versandtasche aus starker Pappe. Über eine kurze Nachricht, dass der Brief eingetroffen ist, freue ich mich immer sehr.

Und natürlich können die Bilder auch persönlich abgeholt werden.

Ich hoffe, dass der Ablauf verständlich ist und sollte es dennoch Fragen geben, dann gern eine Mail an mich.

Wer mich auf Instagram verfolgt, weiß, dass ich auch Illustrationen male. Inzwischen habe ich mein erstes Buch selber illustriert! Nein, noch nicht bekannt? Mit dem Wolkentaxi zu den Sternen – ein Blick hinein …
Dann schaut doch mal auf meiner Spummel Illustrationsseite vorbei.