Luxe

Luxe von Deluxe oder auch Luxury… ein kleines bisschen Luxus ist sie schon, wenn man bedenkt was alles möglich gemacht wurde, damit nach all den Jahren am 03.03.2020 die erste Tochter von Nick das Licht der Welt erblickt hat.
Ein Bangen und Hoffen war es und schließlich wurde wir beide belohnt. Barbara hat nun endlich ihre kleine Lady und ich kann auch ein weibliches Exemplar aufwachsen sehen.

Heute mit 12 Wochen ist es dann soweit… Luxe soll genau wie Hunter und Tripp ihre eigene kleine Seite bekommen, wo ich nur zu gern berichten werden, was sie alles erlebt. Und es wird eine Menge sein, denn nachdem sie nun von Tripp getrennt mit Bruder Hunter und Mama Mink in Australien lebt, wird sie in Barbara und Greg´s Familie für ordentlich Stimmung sorgen.

Luxe mit 4 Monaten


4 Monate ist die junge Dame und macht sich in der Hundeschule wirklich gut. Meistert alle Alltagssituationen mit Barbara liebend gern. Sie ist forschend wie Papa Nick und liebt es nach wie vor mit Hunter und Mama Mink zu toben. Die Tanten müssen dabei schon mal aus dem Weg hüpfen, wenn Luxe ihre drolligen 5 min hat. Eine echte Junghündin auf dem Weg zum Erwachsen werden. Ich freue mich immer wieder über die schönen Videos, die ihren Alltag so bezaubernd einfängt. Zu sehen wie sie im Rudel aufgenommen ist und Bruder Hunter mit ihr den Garten erobert, dabei von Mama Mink die Ohren langgezogen bekommt, ist einfach herrlich.

Wahlweise empfindet sie es als notwendig den Terrassentisch aus Wartebereich zu nutzen, damit sie Barbara besser im Blick hat.

Clair und Fern als Tanten an ihrere Seite aber auch Billy wird sie noch von sich hören lassen…

Luxe mit 12 Wochen

Ich bin so unfassbar stolz auf alle 3 Hundekinder, die in Australien auf die Welt gekommen sind und sich so prächtig entwickelt haben. DANKE an Barbara und Familie…


Wenn man sich etwas so sehr wünscht, wie nichts anderes auf der Welt, dann kann es passieren, dass dieser Wunsch erfüllt wird.

03.03.2020 um 16.38 Uhr Ortszeit sind die zwei kleinen Wunder von Mink und Nick auf die Welt gekommen.

Für die, die gern rechnen und recherchieren, möchte ich es einfach machen. Ja es liegen 8 Monate zwischen den Welpen. Und wenn das ok der behandelnden Ärzte nicht gewesen wären, würde es die zwei Kleinen noch nicht geben.
Hier also die zwei kleinen Micklets…

28.04.2020… wo ist nur die Zeit geblieben? Das Abenteuer Micklet geht langsam dem Ende zu. Micklet … der Mix Name von Mink und Nick… unser Projektname … die zwei haben viele Abenteuer vor sich und ich bin unfassbar stolz auf die Nachkommen in Australien. Aus einer Idee mit einer Facebook Bekannten, sind feste Freunde geworden. Wir teilen alles und stehen einander bei.

Damit hätte ich nie gerechnet und bin sehr froh, das ich diese Erfahrung machen durfte. In Zukunft werde ich viel von den 3 australischen Nachkommen zu erzählen haben und möchte mich noch einmal herzliche bei Barbara bedanken… YOU ARE AMAZING…

21.04.2020
7 Wochen sind die zwei nun und haben sichtlich Spass am Leben….

14.04.2020


07.04.2020
Baby Girl

beide entwickeln sich super haben die 3 kg Marke überschritten und inzwischen sind sie nach ein paar Tagen mit gelben Schein auch wieder auf dem Weg der Besserung. Tripp und Luxe werden unfassbar toll von allen Tanten aber auch vorn Bruder Hunter umsorgt. Ziehmama Barbara kümmert sich super um die Bande und hat manchen Tag alle Hände voll zu tun. Videos bekomme ich täglich und kann den Beiden beim wachsen zuschauen. Das macht richtig Spass…

31.03.2020

24.03.2020

Die Augen sind inzwischen offen und sie werden aktiver. Der erste Kontakt zu Hunter und Tante Fern wurde auch schon aufgenommen. Und wo wir schon bei Hunter sind, die liebe Züchterin aus Neuseeland von Mama Mink hat mich gebeten auch Hunter mal in diesem Alter in die Collagen einzubauen… das freut mich natürlich und so werden ab jetzt mehr Collagen mit Hunter und seinen Geschwistern zu sehen sein.
Hier also Hunter und seine Zwillinge

17.03.2020

sie haben beide ihr Gewicht verdoppelt, sind aber immer noch weit entfernt von Hunter seinen Werten *lach* so süss die zwei…

10.03.2020
nach einer Woche haben die zwei schon das Gewicht verdoppelt

Mädel
913 gr


geb. 03.03.2020 16.38 Uhr in Australien


links der kleine Rüde und rechts das kleine Mädel.

Die kleine Hündin – Projektname Micklet
450 gr.