Entwurmung

Entwurmung

Übertragung von Würmern kann erfolgen durch
~ fressen von Beutetieren,
~ rohes Fleisch
~ Innereien z.B. Leber
~ Flöhe, die unter Umständen durch das Ablecken des Fells übertragen werden


Wurmarten:
Spulwürmer -> Toxocara canis, leben im Dünndarm und können bis zu 18 cm lang werden
Hakenwürmer-> Uncinaria und Ancylostoma, leben ebenfalls im Dünndarm, saugen allerdings Blut, warden ca. 1,8 cm lang
Bandwürmer -> Hundebandwurm (Echinicoccus granulosus) können 2,5 m lang werden -> Fuchsbandwurm (Echinicoccus mutlilocularis) mit blossem Auge kaum zu erkennen


2 – 4 x pro Jahr Entwurmung

Am idealsten mit dem Tierarzt auf den jeweiligen Hund abstimmen.