Gut Ding will Weile haben

Wer kennt den Spruch nicht… gut Ding will Weile haben … und ja das muss wohl stimmen.
Denn wenn man sich einen Hund ins Leben holt, dann holt man sich in erster Linie viel frische Luft, jede Menge Wollmäuse aus Hundefell, matschige Hundepfoten aber auch jede Menge Zuneigung, Spass und einen Begleiter für viele Jahre. Doch bevor so eine Geschöpf unsere Fürsorge und Pflege für 10 – 15 Jahre ,und am liebsten noch viel länger, in Anspruch nimmt, gibt es viele Hürden, die es heißt zu bewältigen.

12570983_1044777842247703_59617832_n
Wenn man mal von dem ganzen Ausstellungsterror absieht, sind es nur noch die gesundheitlichen Aspekte wie Hüfte, Augen etc. Also quasi ein Check up für die Hundedamenwelt.
Dann sollte man sich auch mal irgendwo sehen lassen, am beliebtesten sind Ausstellungen oder auch sportliche Events. Also Sehen und Gesehen werden … oder eben die öffentlichen Netzwerke. Mit viel Glück wird man gesehen, gelesen oder auch geklickt. Der erste Kontakt geht wirklich viel um was hat er für Erkrankungen? Gibt es Epilepsie? Wie ist er so charakerlich? Also ich stelle mir das immer so vor, Katalog auf:
heute nehme ich … einen braunen Rüden
wie groß soll er denn sein? wie toll ist er auf Austellungen? hütet er? was wird mit ihm gemacht? Sport? ach ja … gesunde? Fast schon als wenn ich auf der Suche nach einem neuen Auto bin, TÜV bis … ja hat er… ok, Beulen? Kratzer?
Nein so schlimm ist es nicht aber bei manchen Anfragen kommt es einem schon so vor.
Dann kommt der Tag, wo von den vielen Anfragen tatsächliche eine Hundedame dabei ist, die passt wie Ar*** auf Eimer. Und die Besitzerin möchte auch den Schritt wagen uns mal kennen zu lernen. Denn bisher war ja alles was man erfahren konnte, nur Atests vom Arzt, Ausstellungsbescheinigungen und vielleicht Hören Sagen. Kennenlernen klingt gut.
Ok er arbeitet an Schafen, dann soll das auch noch unter Beweis gestellt werden. Kein Problem mein großer liebt die Pullovertiere und zeigt nur zu gern was er kann. Schritt zwei Hüteseminar mit ihm unter den kritischen Augen mehrerer ISDS Leute und das mit einem VDH Hund. Gut das ich, das nicht vorher wusste. Und was macht mein Kleiner…er ist wie immer Gentelman durch und durch, beeindruckt mit Ruhe und Gelassenheit, hingegen das Frauli dazu eher weniger.
Auch für mich die Gelegenheit die Auserwählte einmal näher unter die Augen zu nehmen, wie reagiert sie in Stresssituationen, was macht sie an den Schafen, wie arbeitet sie mit Menschen zusammen… Und ich muss sagen, es passt. Wo Nick Schwächen hat, ist sie stark. Und wo sie Schwächen hat, würde Nick sein Bestes daszugeben. Die Mischung aus Beiden wird hoffentlich im Frühjahr 2016 das Licht der Welt erblicken.
Inzwischen ist eine sehr gute Freundschaft zwischen der Besitzerin und mir gewachsen und keine Frage bleibt unausgesprochen. Ehrlichkeit und Offenheit bringt uns weiter in unserer Planung. Zeit geht ins Land und die Aufregeung steigt. Das Geheimnis zu lüften fällt wohl am Schwersten, denn wenn man neu auf dem Gebiet ist, möchte man dennoch alles richtig machen. Aber wer kann das und der werfe bitte den ersten Stein.
Viele schlaflose Nächte, viele Gespräche und Wünsche und noch mehr Freude und Hoffnung auf die Tage, die da kommen werden.
Ich freu mich, wenn es heisst … SIE IST LÄUFIG … denn dann beginnt ein Abenteuer, der ganz besonderen Art.

12591871_1045395045519316_282604980_o

Es werden Welpen kommen, die arbeiten werden, aber ebenso gern mit ihren Menschen zusammen seinen wollen. Sie werden im Familienanschluss mit tierischer Samtpfote aufwachsen. Ich werde mit Nick gern den Welpeninteressenten zur Seite stehen, damit sie den Vater auch in Natura kennen lernen können aber auch später werden wir mit Rat und Tat zur Seite stehen und helfen wo es klempt. Sofern es die Zeit erlaubt, helfen wir gern beim Sozialisieren der Welpen. Denn auch ( dann ) Oma Gayle und Onkel Ice werden die Welpen kennenlernen dürfen. Aber das ist Zukunftsmusik wo vorerst ein paar andere Schritte gegangen werden sollen.
Die Welpen werden im Kennel Weidenlandkind geboren und ich freue mich jetzt schon. Wenn Ihr Interesse habt und Ihr Euch für einen Welpen interessiert, dann bitte wendet Euch an www.weidenlandkind.de Familie Reckendrees.
Alles liebe Eure sehr sehr aufgeregte und ziemlich happy Sylvie