geweckt

Manche Nacht will einfach kein Ende nehmen…

nick-001Heute Nacht war mal wieder so eine, wo man sich von einer Seite zur anderen dreht und weder schläft noch wach ist. Hin und wieder taucht dann am Bettrand ein haariger Kopf auf, der nach dem Rechten schaut, sich eine Kopfkrauler abholt, um sich dann wieder in meiner Nähe auf sein Schafsfell einzurollen und zu schlafen. Wenigstens die Hunde schlafen, dachte ich.
Nick nicht… er und ich haben heute eine kleine Nachtschicht in Sachen … ich kann nicht schlafen und du… gemacht. Regelmäßig kam er zum kraulen und schauen, ob ich auch noch wach bin. Eine kleine Aufforderung von mir und er rollte sich an meinen Beinen zusammen und wir haben dann doch ein wenig auf uns aufgepasst und sind schließlich zusammen ein wenig eingeschlummert.
In den frühen Morgenstunden hat bei uns das Wetter umgeschlagen, doch damit man bei der ersten Inspektion im heimischen Garten keinen nassen Poppes bekommt, weckt man eben das Frauli vor dem ersten Schauer… Interessant was die Fellnasen so alles drauf haben…
Nun startet mein Tag mit einer Tasse Kaffee, Nick liegt auf seinem Schafsfell und träumt.
gayle-001
Gayle hat sich zu mir gesellt und schlummert in ihrem Körbchen …
und der Icebär… er beaufsichtigt – schlafend – das Herrli.
ice-001

einen schönen Dienstag Euch allen … und heute nachmittag gibt es spannenden Besuch … aber davon berichte ich Euch morgen
Habt einen feinen Tag
Sylvie