Hüteseminare

Ja ich habe lange darüber nachgedacht, ob Hüteseminare für mich ein Weg wäre. Und ich habe für mich entschlossen ja ich besuche einige. Angefangen habe ich damit, dass ich Freunde besuchte, die ebenfalls Hüten und Schafe ihr Eigen nennen konnten.
Es war sehr spannend zu sehen, wie unterschiedlich die jeweiligen Leute mit ihren Hunden an ihren Schafen arbeiteten. Und irgendwie war was ich sah, nicht das was ich machen wollte. Ich beschloss, da ich zu dem Zeitpunkt eine Freundin aus Holland hatte, mich auch da einmal genauer zu informieren. Ich hatte das Vergnügen bei einem Trail in Holland zu starten, ohne genau zu wissen, ob ich das kann geschweige denn meine Hunde. Wir wurden unglaublich nett aufgenommen und haben jede Menge lernen dürfen, obwohl ich kaum ein Wort verstanden habe. Ice und Nick hatten die Möglichkeit zu starten und natürlich haben wir vieles, was wir bewältigen sollten, nicht geschafft. Nick und ich hatten sogar einmal die Zeit überschritten, was mich heute nicht mehr wundert.
Mit Ice haben wir sogar das Einpferchen geschafft. Lauter Puzzelteile, die ich heute ganz anderes angehen würde. Damals war es faszinierend und aufregend. Wir haben viele Border Collie Besitzer getroffen, die wir auch heute noch, sofern die Zeit vorhanden ist, besuchen und unser Wissen auffrischen und erweitern.
Auch in Deutschland hatte ich das Vergnügen ein spannendes Seminar besuchen zu dürfen. Alun Jones besuchte ich nur mit Nick und wir hatten die Möglichkeit einige meiner Fehler zu bearbeiten und somit ein wenig voran zu kommen. Dieses Jahr werden wir erneut bei Alun ein Seminar besuchen und mal sehen, was und wie wir abschneiden werden.
DSC02554
Da ich ja gern die Fortschritte unserer Hunde und auch meine mit Fotos festhalte, kamen nach und nach auch die Anfragen, ob man das Hüten vielleicht auch einmal mit seinem Hund probieren dürften.
Mit Schäfer Andreas und Freundin Hannah haben wir das nun auch ins Auge gefasst und einige Herden so weit traininiert, dass man das Abenteuer Schafe und Hund versuchen können… mehr dazu und auch die kommenden Seminare findet Ihr unter
www.schafe-hueten.de